Lebensmittel spenden

Haben Sie haltbare Lebensmittel abzugeben, die bedürftigen Menschen aus Ammersbek zugute kommen? Seit über einem Jahr hat die Ahrensburger Tafel e.V. eine Ausgabestelle in Ammersbek in der Lübecker Str. 6. Jedoch werden haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Mehl, Zucker, Konserven, schwarzer Tee und Süßigkeiten von den Supermärkten kaum abgegeben.

Falls Sie gerne etwas spenden möchten, besteht die Möglichkeit, kleinere Mengen im 'Dein Cafe' in der Georg-Sasse-Str. in den dort bereitstehenden Korb zu legen. Diese Spenden werden von den ehrenamtlichen Helfern der Tafel regelmäßig abgeholt. Sollten Sie eine größere Spende haben, können Sie das direkt in der Lübecker Str.6 jeweils dienstags von 14 -15:30 Uhr abgeben.

 

Kleidung

Angefangen hatte die Kleiderkammer in den Kellerräumen der Georg-Sasse Str. 47. Seit Anfang Januar '18 ist sie nun in einen großen, hellen Raum ins Erdgeschoss umgezogen. Für alle Beteiligten ist es ein sehr viel angenehmeres arbeiten bei Tageslicht und mehr Platz.

Wir möchten ausdrücklich betonen, dass die Kleiderkammer für alle Bedürftigen ist!

Zur Zeit wird keine Spende von Kleidung für Erwachsene benötigt.
Dringend benötigt wird Kleidung für Kinder aller Altersstufen.

Kinder vom Baby bis 15 Jahre

  • Jacken, Strickjacken, Pullis, T-Shirts
  • Sportsachen,
  • Jeans
  • Schuhe
  • Schlafanzüge, Nachthemden

Es wird dringend Baby- und Kleinkindkleidung gebraucht.

Wir benötigen auch
  • Spielsachen (Autos, Puppen etc.)
  • Bettwäsche (möglichst vollständig!), Bettlaken, Kopfkissen (nur waschbar! keine Federn),
  • Tischwäsche, Handtücher, Geschirr
  • kleine Elektrogeräte (Wasserkocher, Bügeleisen, Kaffeemaschine etc.)
  • Rucksäcke und Taschen (für den Deutschunterricht der Erwachsenen)
  • Handtaschen, Schulrucksäcke


KINDERWAGEN und KINDER/JUGENDFAHRRÄDER sind dringend gesucht!! Diese können sowohl in der Kleiderkammer als auch in der Fahradwerkstatt zu den entsprechenden Zeiten abgegeben werden.


Annahme
jeden 2. und 4. Freitag im Monat von 10 – 12 Uhr. Bitte die Spenden nicht einfach am Haus abstellen! Die Ausgabe für alle Bedürftigen (Deutsche und Flüchtlinge) erfolgt jeweils am 1. und 3. Mittwoch des Monats von 16 - 18 Uhr. Die nächsten Termine finden Sie in unserem Kalender..

Kontakt: Mitteilung Kleider 

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Kleider- und Sachspenden, die wir aus Platzgründen nicht annehmen können, bei diesen Kleiderkammern und Sozialkaufhäusern in der Umgebung abzugeben. Dort kommt es indirekt auch den Flüchtlingen in Ammersbek zu gute.

 

 

Fahrräder

In der Garage der Unterkunft in der Georg-Sasse-Strasse wurde eine kleine Werkstatt eingerichtet, die von 2 ehrenamtlichen Helfern betrieben wird. Gesucht werden Fahrräder, Fahrradhelme und -schlösser, Kinderfahrradsitze sowie Ersatzteile und Werkzeug. Bitte beachten Sie: der Platz in der Werkstatt ist sehr begrenzt und z.Zt. mit zu reparierenden, 'auszuschlachtenden', nicht abgeholten und Selbstschrauber-Rädern voll.


KINDERWAGEN und KINDER/JUGENDFAHRRÄDER sind dringend gesucht!! Diese können sowohl in der Kleiderkammer als auch in der Fahradwerkstatt zu den entsprechenden Zeiten abgegeben werden.


Termine in der Werkstatt sind mittwochs 15 bis 18 Uhr möglich.

Kontakt: Mitteilung Fahrrad

Als Helfer wollen wir möglichst Flüchtlinge gewinnen - auch solche, die an ihrem erhaltenen Rad selbst schrauben.
 

Geldspenden

Wenn Sie die Flüchtlinge in Ammersbek finanziell unterstützen möchten, so freuen wir uns über Spenden auf unten stehendes Konto. Bei Bedarf stellen wir Ihnen gern ein Spendenbescheinigung aus.

 

Freundeskreis für Flüchtlinge in Ammersbek

Sparkasse Holstein
IBAN:  DE30213522400189871197

BIC:  NOLADE21HOL